Fachbereiche

MAGGIE B ist die erste Schule für Hair- und Make-up-Artists in Berlin. Die Ausbildung ist auf die Fachbereiche Fashion, Lifestyle & Medien ausgelegt und umfasst die Vorbereitung der SchülerInnen auf eine Tätigkeit in der Kreativbranche.

Make-up-Artist
Hairstylist

Schwerpunkte

MAGGIE B kombiniert das Fachhandwerk des Make-up-Artists und des Hairstylisten zum Hair- & Make-up-Artist. Die Kombination beider Handwerke erweist sich – durch handwerkübergreifendes Wissen und eine flexiblere Einsatzfähigkeit – als zeitgemäße Alternative zu den Standardberufen.

Job- und Karrierechancen

Hair- & Make-up-Artists sind angesagt. Die zielgerichtete Ausbildung in den boomenden Bereichen Fashion, Lifestyle und Medien bietet enormes Potenzial und öffnet ein weites Spektrum an Einsatzoptionen in der Fashionbranche, bei TV- und Filmproduktionen sowie in der Werbebranche.

TV- und Filmproduktion
Fashionbranche
TV- und Filmproduktion
Werbebranche

Fächer

MAGGIE B vereint das Fachwissen von Hairstylist und Make-up-Artist. Die SchülerInnen werden intensiv in beiden Bereichen getrennt voneinander geschult, um das größtmögliche praktische und theoretische Fachwissen zu erzielen.

Make-up
Hairstyling
Theorie

essenzielle theoretische Grundlagen wie Gesichts- und Haaranalyse, Produkt- und Werkzeugkunde, Typ-, Form- und Farblehre u. v. m.

Praxis

praktische Vermittlung und Training von grundlegenden Hairstyling- und Make-up-Techniken

Looks und Styles

praktische Vermittlung und Training von grundlegenden, trendgerechten und relevanten Stylingtechniken und Looks unter Berücksichtigung zeitgemäßer Ästhetik

Konzeption

praktische und theoretische Grundlagen der Konzepterstellung für Hairstyling und Make-up

Ethik

Aufklärung und Sensibilisierung für relevante Ethik und deren Anwendung z. B. durch die Wahl tierversuchsfreier, veganer bzw. chemiefreier Produkte

Film

Einführung in die Filmarbeit und Vermittlung von praktischem Wissen, z. B. Lesen eines Drehbuchs, Aufbau eines Filmteams, Vorbereitung, Verhalten

Set

praktische Einführung in Fotoshootings und Set-Arbeit mit Betrachtung der Schwerpunkte Vorbereitung, Verhalten, Task-Management, Rollenverteilung, Technologie u. v. m

Geschichte

historisches Wissen durch Künstlerkunde und die Betrachtung von Stilepochen (historische Bedeutung und Entwicklung)

Berufsvorbereitung

unternehmerische Theorie- und Praxis-Grundlagen zur Vorbereitung der Selbstständigkeit (Buchführung, Akquisition, Außendarstellung u. v. m.)

zum Lehrplan

Dauer und Zeiten

Die einjährige Ausbildung zum Hair- und Make-up-Artist bei MAGGIE B beginnt jeweils im September und endet mit der Abschlussprüfung im August des Folgejahres. Die Kurse finden jeweils von Montag bis Donnerstag von 10 bis 14 Uhr statt mit anschließender optionaler Trainingszeit unter Profiaufsicht von 14 bis 16 Uhr.

Kosten und Finanzierung

MAGGIE B erhebt als private Schule Gebühren für die Dauer der Ausbildung. Den SchülerInnen von MAGGIE B stehen diverse Finanzierungsmöglichkeiten sowie Vergünstigungen und Aktionen zur Verfügung, welche für junge SelbstfinanziererInnen besonders attraktiv sind.

zu Ausbildungskosten

Lasse dich beraten


Lerne MAGGIE B kennen und fordere das kostenlose Infomaterial zur Ausbildung an oder vereinbare direkt einen persönlichen Termin im MAGGIE B Studio in Berlin. Nutze auch unser Probetag-Angebot und erhalte dabei einen tiefen Einblick in die Ausbildung zum Hair- und Make-up-Artist.